Mietverwaltung, professionell, zuverlässig, schnell, modern, 023 Hausverwaltung, Witten, Dortmund, Bochum, Herdecke, Wetter, Hagen, Hattingen, positive Bewertungen,

Mietverwaltung

Verwaltung von Häusern mit Mietwohnungen und Zinshäusern.

Unter Mietverwaltung fallen Mehrfamilienhäuser mit reinem Wohnbestand, aber auch Mehrfamilienhäuser mit Wohn- und Gewerbeeinheiten, bei denen ein oder mehrere Eigentümer das Eigentum an einer Gesamtimmobilie halten, ohne dass das Eigentum auf bestimmte Einheiten des Objektes aufgeteilt wurde. Zinshäuser können vermietet, aber auch zum Teil selbst genutzt werden und sind oft gute Wertanlagen.


Klingt sehr theoretisch? Ja, stimmt drum hier eine etwas andere und praktische Beschreibung.


Im Gegensatz zu WEG´s, sind eben Mehrfamilienhäuser nicht in mehrere Wohneinheiten im Grundbuch per Teilungserklärung aufgeteilt. Sondern das gesamte Objekt gehört meist einem Eigentümer. Das kann auch eine Gesellschaft, ein Investment-Unternehmen sein, oder eben ganz normale Privatpersonen (egal ob einer oder mehrere).
Diese vermieten die Wohnungen des Objekts um natürlich Ihr eingesetztes Kapital mit Zinsen wieder zurück zu bekommen und denken dabei eher langfristig.
Da es hierbei ja eher um größere Summen geht, wird in der Regel immer eine professionelle Hausverwaltung eingesetzt. Denn man möchte ja bei den sich doch öfter ändernden Gesetzen/Verordnungen und auch Rechtsprechungen in der Situation sehen, keine Fehler zu machen bei einem Mietvertrag oder den Betriebskostenabrechnungen (oft Nebenkostenabrechnung genannt).

 

Doch es geht nicht nur um Betriebskosten die rechtssicher und nach ordnungsgemäßer Verwaltung erstellt werden müssen, sondern auch Hausordnung und deren Einhaltung, Instandhaltung bzw. Instandsetzung und auch die Konten und Finanzen überwachen.
Da gilt es rechsichere, nach aktueller Gesetzeslage, korrekte Mietverträge oder auch Verträge mit Dritten erstellen, auch für Kündigungen und natürlich Neuvermietung bei Leerstand zu sorgen, Besichtigungstermine organisieren, Anzeigen und Exposés erstellen.
Da bestimmt jeder mit bekommen hat, das die Mieterrechte in den letzten Jahren sehr gestärkt worden sind und es immer wieder Neurungen oder andere Rechtssprechungen gibt, fällt es schwer dies alles im Blick zu behalten. Man möchte sich ja nicht permanent damit beschäftigen müssen.


Für all das oben und unter genannte, gibt es eine Fülle an Gesetzen und Verordnungen und selbst das allgemeine Rechtsverständnis ist in stetigem Wandel und was heute noch aktuell ist, kann morgen schon von einer neuen[nbsp] OLG bzw. BGH oder gar vom EUGH aufgehoben und neu defiert werden.


Nicht ohne Grund muss inzwischen jede ordentliche Hausverwaltung einen Sachkundenachweis erbringen und diesen auch immer wieder erneuern!

Leistungen Mietverwaltung

  • Buchhalterische Erfassung aller Geldbewegungen / Bankkonten

  • Führen von Sonderkonten (Kautionskonten)

  • Beachtung aller Zahlungstermine und Ausführung der Überweisungen und Zahlungen für das Mietobjekt

  • Abschließen und Kündigen von Verträgen mit Dritten soweit nötig

  • Überwachung und Vergabe von Instandsetzungs-, Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen (ggf. mit Größeneinschränkung)

  • Erstellung von Jahresübersichten (Einnahme- / Ausgabenrechnung)

  • Mietzahlungskontrolle mit Mahnschreiben (ggf. Einzugsverfahren)

  • Erstellung der Betriebskostenabrechnungen für die Mieter

  • Neuvermietung bei Leerstand

  • Erstellung von rechtssicheren Mietverträgen

  • Übernahme von Schriftwechsel mit Mietern und Behörden

  • Durchsetzung von vertraglichen oder gesetzlichen Mieterhöhungen (ggf. begrenzt)

  • Kontrolle der Hausbetreuungsdienste

Kaufmännische Verwaltung
Neben der Erstellung einer rechtssicheren Betriebskostenabrechnung, optimieren wir für Ihre Mieter die laufenden Betriebskosten. Unsere Vermieter erhalten regelmäßig unsere Einnahmen-Ausgaben Buchhaltung. Kautionsverwaltung auf mündelsichere Kautionskonten beispielsweise bei der Deutschen Kreditbank Berlin (DKB). Zweistufiges Forderungsmanagement. Bei einem Mieterwechsel erfolgt eine Zwischenabrechnung.
Technische Verwaltung
Die technische Verwaltung, die Vorbereitung und Überwachung aller handwerklichen Arbeiten sowie von eventuell anfallenden Sanierungen sind ebenfalls eines der Hauptbestandteile unserer Verwaltungstätigkeit. Die jährliche Instandhaltungsplanung erfolgt gemeinsam mit dem Eigentümer. Technische Kontrollen und Überwachung der Sicherheitseinrichtungen.
Vertragsmanagement
Wir legen für jeden Mieter eine digitale Mieterakte an. Unsere Eigentümer haben Zugriff auf etliche rechtssichere und laufend aktualisierte Verträge.

i

Honorar
Das Verwalterhonorar richtet sich nach dem gewünschten Leistungsumfang und i.d.R. nach den Mieterträgen Ihrer Immobilie.